Jahreshauptversammlung 2020

Am 24.01.2020 trafen sich die Schützen des Rottes Immertreu um 19 Uhr im KK-Vorraum der Schießhalle um ihre Jahreshauptversammlung zu begehen. Neben dem Rückblick auf 2019, dem Ausblick auf 2020 und den Finanzen spielte dieses Jahr die mehrtägige Rottfahrt nach Braunshweig eine Rolle. Im September soll es zwei Tage in die niedersächsische Großstadt gehen und Leutnant Markus Malett stellte kurz das geplante Programm und den Ablauf vor. Danach bat der Vorstand um rege Beteiligung, aber auch darüber hinaus bietet das Jahr 2020 einige Highlights, wie dem Jahresplan auf dieser Seite zu entnehmen ist. Nach dem Rottführer Marcus Pansegrau die Sitzung geschlossen hatte, wurde sich noch mit Getränken und Brötchen gestärkt und Frank Ahrens lud auf die Schießbahn zum KK-Schießen ein.

Ein paar Impressionen findet ihr in der Galerie.