Der Glühwein kam passend zum Wintereinbruch

Dieses Event ist mittlerweile zu einer liebgewonnen Tradition geworden. Um den Jahreswechsel lädt das Ehepaar Heißenberg das Rott zur Halle Tölker ein um hier in gemütlicher Runde Glühwein zu verkosten. Schien der Termin aufgrund von Terminschwierigkeiten erst ein wenig spät, stellte ich heraus, dass der Tag genau richtig gewählt war. Bei frostigen Temperaturen um den Gefrierpunkt schmeckten Kakao, Punch und Glühwein gleich doppelt so gut. Auch für den Hunger war dank Grillgut sehr gut gesorgt und für die nötige Unterhaltung sorgen die Mitglieder des immertreuen Rottes ohnehin immer selbst. Der Dank aller Anwesenden geht an Brigitte und Karl-Heinz Heißenberg und alle Schützenschwestern und -brüder, die tatkräftig angepackt haben.

Mehr Bilder in der Fotogalerie